b.safe Caps - Vorteile

Die neuen b.safe Caps sind äußerst robust und bilden – ausgestattet mit Fittings und Belüftungsventil – eine perfekte Einheit für die Lösungsmittelentnahme. Sie sind sterilisierbar und autoklavierbar bis 200 °C und bieten optimale chemische Beständigkeit. Die b.safe Caps lassen sich sogar bequem in der Spülmaschine reinigen.

Mit ihrem frei drehbaren Einsatz aus PTFE erlauben sie leichtes sowie sicheres Auf- und Abschrauben selbst bei eingesetzten Kapillarschläuchen.

Ergonomisches Design und erodierte Oberflächen bieten auch behandschuhten Händen festen Halt. Schräg angesetzte Anschlussgewinde garantieren intuitives Eindrehen, mehr Platz auf dem PTFE Einsatz und bessere Übersicht. Zudem lassen sich Schläuche so sicher und ohne Abknicken in die Flasche einführen.

Für einen jederzeit dichten Verschluss gleicht eine Viton-Flachdichtung mögliche Fertigungstoleranzen am Flaschenhals aus. Durch eine spezielle Dichtlippe aus PTFE wird sie vom Dampfraum isoliert. Gleichzeitig ist diese Lösung thermisch und chemisch hochbelastbar und ermöglicht eine geringe Aufbauhöhe.

analytica 2022

Aktuelles

 
Grünsfeld. Auch in diesem Jahr fällt die traditionelle Jahresabschlussfeier des Herstellers
 
Grünsfeld. Ab sofort gibt es bei BOHLENDER zwei Bereiche für HPLC-Produkte: b.safe und b.safe SYSTEM!

Wissen, was läuft

Abonnieren Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den b.safe Newsletter.

b.safe Labor-Katalog

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an

Zuletzt angesehen