Gesundheit schonen und Kosten sparen

Emissionen vermeiden

Eine typische Laborsituation mit dem Einsatz von Lösungsmitteln wurde 10 Tage lang getestet. Unterschiedliche Abdichtungsformen bei Verwendung von Acetonitril zeigen große Unterschiede bei den Emissionen, die zu unnötigen Kosten sowie gesundheitsgefährdenden Konzentrationen in der Raumluft führen. Getestet wurden die Abdichtungsformen „offen“, „Aluminiumfolie“, „Verschluss mit Bohrung“ und die Sicherheits-Caps von b.safe.

Prüfbedingungen

Kontamination

Die tägliche Laborsituation ist bzgl. Kosten und Raumluft-Kontamination durch Emissionen mit nur wenig Aufwand sofort verbesserbar. Mit den Sicherheits-Caps von b.safe sparen Sie im Vergleich das bis zu 165-fache an Kosten und reduzieren gleichzeitig die Lösungsmittel in der Raumluft!
Kosten sparen und Gesundheit schonen mit b.safe Sicherheits-Caps!

Messwerte pro Liter

Die gemessenen Werte zeigen ein deutliches Bild, wie viel Einsparpotential, schon nach 10 Tagen, vorhanden ist. Zudem lassen sich die Emissionen in der Luft auf ein Minimum reduzieren.

Verlust, hochgerechnet auf ein Jahr

Hochgerechnet auf ein Jahr verliert eine Flasche, die mit unserer Sicherheits-Cap II ausgestattet ist, nur 12,5 ml Lösungsmittel. Eine Flasche ohne Verschluss verliert im gleichen Zeitraum 2020 ml, was circa dem 165-fachen entspricht! Sie können also pro b.safe Sicherheits-Cap bis zu 200 € im Jahr sparen.Verlust

Aktuelles

 
Die BOHLENDER GmbH gewann kürzlich den zweiten Siegerpreis beim Zukunftspreis des Main-Tauber-Kreises. Das hierfür dotierte...
 
GRÜNSFELD/ TAUBERBISCHOFSHEIM. Ende April erfolgte nun die Preisverleihung des Zukunftspreises 2020 durch den Main-Tauber-Kreis.

Wissen, was läuft

Abonnieren Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den b.safe Newsletter.

b.safe Labor-Katalog

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an

Zuletzt angesehen