System Waste Caps TLC | b.safe

Chem. Beständigkeit: ++ sehr gut
Temperaturbeständigkeit: -50°C bis +80°C
Leitfähigkeit: 1.000 kOhm
Material: PTFE, PE-EX

Materialsicherheitsdatenblätter

Technische Zeichnungn

Technische Zeichnung
A
Technische Zeichnung
B
 
Für Kanistergewinde Schlauchanschluss Belüftungsanschluss Anschluss Signalkabel Artikel-Nr. Preis*/Stück Menge für Angebot oder Bestellung wählen und in den Warenkorb legen
S60 1x GL25 1x GL14 Stecker / Plug R692-05 A
605,55 €
S60 1x GL25 1x GL14 Litze für Trennschaltverstärker / Braid for Isolated R697-05 B
579,26 €
R692-05 - A - System Waste Caps TLC | b.safe
Für Kanistergewinde S60
Schlauchanschluss 1x GL25
Belüftungsanschluss 1x GL14
Anschluss Signalkabel Stecker / Plug
605,55 €
R697-05 - B - System Waste Caps TLC | b.safe
Für Kanistergewinde S60
Schlauchanschluss 1x GL25
Belüftungsanschluss 1x GL14
Anschluss Signalkabel Litze für Trennschaltverstärker / Braid for Isolated
579,26 €
 
Produktbeschreibung Schraubkappe aus PPS, frei drehbarer Einsatz aus ableitfähigem PE-EX mit 1... mehr
Produktinformationen "System Waste Caps TLC | b.safe"

Produktbeschreibung

Schraubkappe aus PPS, frei drehbarer Einsatz aus ableitfähigem PE-EX mit 1 fest montiertem Signalkabel (Länge ca. 2 m) mit entweder geradem Stecker zum direkten Anschluss an ein b.safe Mini-Display TLC (Artikel-Nr. R 690-05) oder mit Litzen zum Anschluss in einen b.safe Trennschaltverstärker TLC (Artikel-Nr. R 695-05) bei Installation der System Waste Cap TLC in einem EX-geschützten Bereich. Zur kontinuierlichen Meldung des Füllstands, Skalierung in je 10 % des Nenninhalts. Meldung des Füllstands ab 10 % des Nenninhalts, Voralarm bei Erreichen von ca. 80 und 90 % des Nenninhalts, Hauptalarm zum Kanistertausch bei einem Füllstand von 100 % des Nenninhalts über ein anzuschließendes b.safe Mini-Display TLC. Verwenden Sie für eine korrekte Messung ausschließlich den b.safe Kanister S60 Artikel-Nr. R 236-10. Mit 1 Anschluss GL25 passend für b.safe Waste Tubes und 1 Anschluss GL14 zum Einschrauben des b.safe Entlüftungsschlauchs oder eines b.safe Abluftfilters. Ausführung gemäß Tabelle.

Anwendung

Mit der b.safe System Waste Cap TLC kann der Kanisterfüllstand in 10 %-Schritten kontinuierlich überwacht und ein Kanistertausch z. B. vor dem Arbeitsende oder dem Wochenende vorausschauend vorgenommen werden. Die Messung des Füllstands erfolgt ohne Kontakt zum Medium, Fehlmessungen oder ausbleibende Alarmierungen durch verschmutzte Schwimmer und Sensorik sind ausgeschlossen. Über b.safe Waste Tubes werden Lösemittelabfälle direkt in den Kanister eingeleitet, Lösemitteldämpfe aus der beim Befüllen entweichenden Luft werden durch den Abluftfilter mit Aktivkohlefüllung zurückgehalten oder einen Entlüftungsschlauch in den Abzug abgeführt.
Sie benötigen ein Angebot?
Legen Sie einfach alle Artikel Ihrer Anfrage in der gewünschten Menge in den Warenkorb. Wechseln Sie in den Warenkorb und klicken Sie auf den Button "Angebot". Nach Eingabe Ihrer Adressdaten erhalten Sie ein personalisiertes Angebot per E-Mail.
Zuletzt angesehen