b.safe bei der Entsorgung: auf Nummer sicher bis zum Schluss

Sicheres Sammeln gesundheitsgefährdender Lösemittelabfälle, perfekter Schutz vor giftigen Dämpfen und Flüssigkeiten sowie absolute Kontrolle bis zur gefahrlosen Entsorgung. Kurz: b.safe

Entnahme und Analyse sind erfolgreich geschafft und dennoch dürfen sich Labor-Profis nun keinesfalls beruhigt zurücklehnen. Denn am Ende jedes HPLC-Prozesses stehen schädliche Lösemittelabfälle, die die Brand- und Explosionsgefahr im Labor erhöhen und zahlreiche Risiken für die Gesundheit des Personals bergen! Diese Abfälle müssen bis zu ihrer Entsorgung in speziellen Behältern gesammelt werden, ohne dass Dämpfe oder Flüssigkeiten austreten können. Klarer Fall für die b.safe Abluftfilter und b.safe Waste Caps – ausgestattet mit allem, was die sichere und einfache Lösungsmittelentsorgung erfordert.

b.safe Waste Caps sitzen absolut dicht auf den Gewinden der Sammelbehälter. Mit ihren Fittings, Stufenoliven und dem praktischen Verteilkörper ermöglichen sie den festen wie dichten Anschluss von Schläuchen und Kapillaren ohne Verzwirbelungen. Verbrauchte Eluenten gelangen somit sicher in die Entsorgungskanister und keinesfalls daneben.Eine spezielle Aktivkohle in den b.safe Abluftfiltern absorbiert alle Lösemitteldämpfe, sodass nur noch unbedenkliche Luft in den Raum abgegeben wird. Praktische Wechselanzeigen garantieren dabei volle Kontrolle über die zulässige Standzeit.

Sowohl b.safe Waste Caps als auch b.safe Abluftfilter bieten gute Griffigkeit und lassen sich schnell und komfortabel auf- und abschrauben. Für schnelle Abläufe, sichere Arbeitsbedingungen und geringere Kosten für die Luftreinhaltung im Labor.

Sicheres Sammeln gesundheitsgefährdender Lösemittelabfälle, perfekter Schutz vor giftigen Dämpfen und Flüssigkeiten sowie absolute Kontrolle bis zur gefahrlosen Entsorgung. Kurz: b.safe Entnahme... mehr erfahren »
Fenster schließen
b.safe bei der Entsorgung: auf Nummer sicher bis zum Schluss

Sicheres Sammeln gesundheitsgefährdender Lösemittelabfälle, perfekter Schutz vor giftigen Dämpfen und Flüssigkeiten sowie absolute Kontrolle bis zur gefahrlosen Entsorgung. Kurz: b.safe

Entnahme und Analyse sind erfolgreich geschafft und dennoch dürfen sich Labor-Profis nun keinesfalls beruhigt zurücklehnen. Denn am Ende jedes HPLC-Prozesses stehen schädliche Lösemittelabfälle, die die Brand- und Explosionsgefahr im Labor erhöhen und zahlreiche Risiken für die Gesundheit des Personals bergen! Diese Abfälle müssen bis zu ihrer Entsorgung in speziellen Behältern gesammelt werden, ohne dass Dämpfe oder Flüssigkeiten austreten können. Klarer Fall für die b.safe Abluftfilter und b.safe Waste Caps – ausgestattet mit allem, was die sichere und einfache Lösungsmittelentsorgung erfordert.

b.safe Waste Caps sitzen absolut dicht auf den Gewinden der Sammelbehälter. Mit ihren Fittings, Stufenoliven und dem praktischen Verteilkörper ermöglichen sie den festen wie dichten Anschluss von Schläuchen und Kapillaren ohne Verzwirbelungen. Verbrauchte Eluenten gelangen somit sicher in die Entsorgungskanister und keinesfalls daneben.Eine spezielle Aktivkohle in den b.safe Abluftfiltern absorbiert alle Lösemitteldämpfe, sodass nur noch unbedenkliche Luft in den Raum abgegeben wird. Praktische Wechselanzeigen garantieren dabei volle Kontrolle über die zulässige Standzeit.

Sowohl b.safe Waste Caps als auch b.safe Abluftfilter bieten gute Griffigkeit und lassen sich schnell und komfortabel auf- und abschrauben. Für schnelle Abläufe, sichere Arbeitsbedingungen und geringere Kosten für die Luftreinhaltung im Labor.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen